Flaschen Früchte Export

Ausgabe



VOLUME 41
01.2017

Wirtschaft


AGRANA-Generaldirektor Johann Marihart wurde Ritter der Ehrenlegion


Zum vollständigen Artikel

Generaldirektor KR Dipl.­Ing. Jo­hann Marihart (65), Vorstands­vorsitzender der AGRANA Beteiligungs­-AG, wurde mit dem Rit­terorden der französischen Ehrenlegion ausgezeichnet. Botschafter Pascal Teixei­ra da Silva ehrte Marihart für seine wirt­schaftlichen Verdienste um Frankreich.

Johann Marihart startete nach Abschluss des Studiums der Technischen Chemie in Wien seine berufliche Karrie­re 1975 und gestaltete AGRANA vor al­lem als Mitglied des Vorstands seit 1988 und ab 1992 als dessen Vorsitzender entscheidend mit: von der Bündelung der Aktivitäten der österreichischen Zu­cker-­ und Stärkeindustrie und Gründung der AGRANA Beteiligungs­-AG, der Ex­pansion nach Osteuropa, hin zur Di­versifikation in den Bereich Frucht und damit zu einem auf allen Kontinenten tätigen Veredler agrarischer Rohstoffe in den Geschäftssegmenten Zucker, Stärke und Frucht.

Heute ist AGRANA einer der größten Produzenten von Zucker und Stärke in Zentral­- und Osteuropa und darüber hi­naus im Segment Frucht Weltmarktfüh­rer bei Fruchtzubereitungen sowie einer der führenden Produzenten von Frucht­saftkonzentraten in Europa.

Neben seiner Tätigkeit bei AGRANA bekleidet Johann Marihart zahlreiche Funktionen und Aufgaben, u.a. als Prä­sident des Comité Européen des Fabri­cants de Sucre (CEFS) und als Aufsichtsrat der Saint Louis Sucre S.A. AGRANA betreibt in Frankreich auch zwei Fruchtzubereitungswerke in Mitry, nahe Paris, und in Valence im Rhônetal.

zurück

Archiv



Sammelband.2018


06.2018


05.2018


03/04.2018


02.2018


01.2018


Sammelband.2017


06.2017


05.2017


03/04.2017


02.2017


01.2017