Flaschen Früchte Export

Ausgabe



VOLUME 41
06.2017

Editorial


Editorial 06.2017

Mag. Katharina Koßdorff


Zum vollständigen Artikel

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Thema Ernährungsbildung beschäftigt uns auch in dieser Ausgabe. "Es ist wichtig, Konsumenten den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und Ernährung aufzuzeigen und einen gesunden Lebensstil in den Fokus zu setzen", sagt Komm.- Rat Mag. Dr. Hans Peter Andres. Erfahren Sie im Gespräch mit dem Vorstand von Manner, wie sich der Markt für Süßwaren entwickelt und wie das Unternehmen auf neue Trends reagiert.

Bei der "richtigen" Information setzte auch das Symposium „Essen lernen – aber wie?“ des forum. ernährung heute im September an. Es braucht mehr Bewusstseinsbildung, mehr Praxis und lustvolles, lebenslanges Lernen, so der Tenor. Dies untermauert der Österreichische Ernährungsbericht. Er zeigt im Vergleich zu 2012 bei Erwachsenen erstmals eine Stagnation bei Übergewicht und Adipositas. Doch ausgewogene Ernährung in Kombination mit Faktoren wie Bewegung und Stressabbau bleibt ein wichtiges Thema.

Beim Fachverband der Lebensmittelindustrie laufen die Mühlen auf Hochtouren. Wir arbeiten intensiv an unserer Wissensplattform "Österreich isst informiert". Darin bieten wir Einblicke in die Herstellung von Lebensmitteln, Eckdaten zur Branche und Tipps für Verbraucherinnen und Verbraucher. Schon bald können wir Ihnen erste Eindrücke präsentieren. Bleiben Sie gespannt!

Katharina Koßdorff

zurück

Archiv



03/04.2019


02.2019


01.2019


Sammelband.2018


06.2018


05.2018


03/04.2018


02.2018


01.2018


Sammelband.2017


06.2017


05.2017