Flaschen Früchte Export

Ausgabe



VOLUME 42
03/04.2018

Wirtschaft


Internationaler Kongress Food 2030 - Nachhaltigkeit im Fokus


Der Kongress nimmt Bezug auf das neunte Forschungsrahmenprogramm „Horizon Europe“ und die unter dem Titel „Food 2030“ geführten politischen Diskussionen im Agrar- und Ernährungsbereich. Die Generaldirektionen RTD und Agri haben 2016 und 2017 in Vorbereitung auf dieses Rahmenprogramm unter dem Stichwort „Food 2030“ Diskussionspapiere vorgelegt und Veranstaltungen durchgeführt: (http://ec.europa.eu/research/ conferences/2016/food2030 und http://ec.europa.eu/research/conferences/2017/ food2030).

Der Kongress besteht aus drei parallel stattfindenden Veranstaltungssträngen:
• Gesundheit und Ernährung,
• Nachhaltige Intensivierung, Widerstandsfähigkeit und Anpassung der Landwirtschaft sowie
• Bioökonomie und Lebensmittelproduktion.

FOOD 2030 wird Ernährungssysteme nicht nur in Bezug auf Europa diskutieren, sondern auch im Hinblick auf die Bekämpfung des Hungers, die gesunde Ernährung und die Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft. Insofern nimmt der Kongress auch explizit Bezug auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDG). Die Entwicklungsperspektive wird bewusst integriert und durch alle Schwerpunkte hinweg bearbeitet.
FOOD 2030 Towards sustainable agri-food systems, 5. bis 6. September 2018, Universität Hohenheim, Stuttgart, Germany
https://food2030. uni-hohenheim.de/en

zurück

Archiv



03/04.2018


02.2018


01.2018


Sammelband.2017


06.2017


05.2017


03/04.2017


02.2017


01.2017


Sammelband.2016


06.2016


05.2016